Dienstag, 25. Juni 2019.
Es ist traurige Chronistenpflicht Drachenfreunde, die unsere gemeinsame Drachenwiese verlassen haben, mit einem Eintrag unter “Empty Sky” auf Kite.Builders eine letzte Ehre zu erweisen. Und das tut, zugegeben, weh. Verdammt weh. Denn meist sind diejenigen, welche nicht mehr unter...
"I do what I love to do Cause I love to do it" So beginnt der von Matt Nie produzierte Kurzfilm "Good Stuff", der auf dem TriBe Film Festival in New York einst den ersten Platz abräumte. "Good Stuff" porträtiert Ray Bethell...
Wieder so eine Lücke, die gerissen wird und nicht gefüllt werden kann. Gayle Woodul, diese kleine, grossartige Lady, Stimmungsmacherin auf allen Drachenfesten, ja, einfach die Reinkarnation dessen, was Drachenfliegen ausmacht: Freude, Spass und Freunde, ist von uns gegangen. Nach...
Ein Urgestein der Drachenszene. Einer, den ich bereits aus den 80ern kannte, schätze und richtig mochte. Ein einzigartiger Mensch - kantig, rau aber ungemein liebenswürdig. Einer, der die Drachenszene seines Heimatlandes Finnland wie kein anderer repräsentierte. Simo Salanne hat...
Gestern Abend noch aktiv im blauen Drachenforum und sich liebevoll um seinen eigenen Drachen Thread kümmernd, dann heute Morgen die traurige Nachricht der Familie: Günter Wolsing, Meister der Riesenlenkdrachen, ist in der Nacht im Alter von 90 Jahren eingeschlafen. Dabei kann Günter...
Normalerweise würde an dieser Stelle etwas stehen wie "nach langer, schwerer Krankheit", "die Zeit des Leides überstanden" oder aber "tapfer gekämpft, aber am Ende verloren". Normalerweise. Aber all diese Wörter klingen hohl und leer, sinnentleert, unpassend und phrasenhaft. Ja, dieser Mensch hat...
Die Drachenfliegerszene in Skandinavien ist klein. Das ist einerseits gut, denn so kennt jeder jeden. Das ist anderseits tragisch, denn jeder Abschied schmerzt über den menschlichen Verlust hinaus. Wie jetzt bei Frode-André aus Norwegen, der Land auf Land ab...
Und wieder wird eine Lücke gerissen, die so nicht mehr gefüllt werden kann. Jan Kits aus den Niederlanden ist von uns gegangen. Jan war ein Spezialist im klassischen Drachenbau und bestach nicht nur durch seine handwerklichen Fähigkeiten sondern überzeugte...
Vollkommen unerwartet wurde heute unser Drachenfreund HaJo Hesse aus unserer Mitte gerissen. Eben noch Pläne für die nächste Saison geschmiedet, jetzt schon nicht mehr unter uns. Die Endlichkeit des Seins so grausam vor Augen geführt... (Bilder: Claudia Teik)
Er war auf dem Wasser zu finden - das Board unter seinen Füssen, der Drachen am Himmel. Ebenso am Strand von St. Peter Ording - dann mit einem Buggy und wiederum einem Drachen in der Luft. Und wer Hilfe...

FOLLOW US

1,073FansGefällt mir
221FollowersFolgen
1,199AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

RECENT POSTS