Mittwoch, 1. Dezember 2021.
Vor einigen Jahren veröffentlichten wir an dieser Stelle einen Bauplan für einen Leichtwinddrachen in Mantaform. Der drei Meter Spannweite messende Vogel war dabei mit einem 5mm Kohlefasergestänge für leichte bis mittlere Winde ausgelegt. Glenn Mitchell geht nun noch einen Schritt weiter...
Die Aufgabe: Seifenblasen zu produzieren, ohne dass dafür ein Stromanschluss nötig ist. Nun, da wir uns ja auf einem Drachenfest befinden, liegt die Lösung nahe: alternative Energien! In unserem Fall also die Windkraft, die ohnehin auf jedem Drachenfest vorhanden...
Ich gebe offen zu, dass ich ein Faible für Zellendrachen habe. Insbesondere der Stern von Peter Malinski hat es mir angetan. So liegen einige der, für diesen Drachen nötigen, Zentralverbinder in meiner Werkstatt. Allein der Mangel an zündenden Gedanken...
Dirk Stübinger, "Stübi", oder auch nur kurz "Drachenpfuscher" - Dirk hatte viele Namen, viele Gesichter, aber nur eine Mission: das Drachenfliegen. Viele zu früh hat Stübi am gestrigen Freitag unsere gemeinsame Drachenwiese verlassen. Mit gerade einmal 60 Lenzen. Dirk war bekannt...
Das Kite Fliers Meeting auf Fanø stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der japanischen Drachenbaukunst. Im Nachgang hierzu möchten wir Euch gerne bereits mit dem Bauplan eines richtigen japanischen Schmuckstücks verwöhnen. Die Rede ist vom Koma Dako, einem...
Das 33. Internationale Kite Fliers Meeting war der Knaller im Drachenkalender 2017. So viele Drachen haben wir schon lange nicht mehr gleichzeitig in der Luft gesehen, so viele Experten und gemeinsame Aktivitäten wohl noch nie an einem Punkt versammelt...
You´ll find the English version here. Carsten Moos, Lesern von Kite.Builders bestens bekannt durch seinen tollen Bauplan eines Schlangenkopfes, hat wieder zugeschlagen! Diesmal verwöhnt Euch der eifrige Drachenbauer mit einem ganz besonderen Sahnestückchen: einem stablosen Drachen in Form eines Lego Männchens. Und...
„Muslinca“ bedeutet Fruchtfliege und die Geschichte, wie es zu diesem Namen gekommen ist, ist genauso zufällig wie die des ganzen Drachens. István Komjáthys erster Drachen war nämlich ein Diamond und sein größtes Problem mit ihm waren nicht etwa die Flugeigenschaften,...
Stablose Drachen sind schwer in Mode. Kein Drachenfest, auf dem diese luftigen Skulpturen nicht zu finden sind. Doch wie konstruiert man diese Drachen eigentlich, wie kommt man von der Idee zu einem fertigen Drachen? Viele Drachenfreunde bedienen sich kurzerhand im...
Der alljährliche Drachenworkshop in Rodgau nahe Frankfurt / M. ist zu einer festen Grösse im Drachenkalender geworden. Nicht nur dass hier Jahr für Jahr interessante Drachen gebaut werden, nein, auch von Orga Seite her wird wie bei kaum einem...

FOLLOW US

1,129FansGefällt mir
221FollowersFolgen
1,280AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

RECENT POSTS