Vielleicht erinnert Ihr Euch an den Artikel von Carsten Moos, den wir im Mai auf kite.builders veröffentlicht haben. Darin erklärt Carsten am Beispiel eines Schlangenkopfes wie man mit einfachen Mitteln einen stablosen Drachen konstruieren kann.
Carsten bleibt seiner Linie treu, denn nun zeigt der sympathische Drachenbauer, wie wir einen tollen Flachdrachen – ebenfalls in Schlangenform – bauen können. Das Besondere an diesem Drachen: er fliegt auch ohne Schwanz. Und muss es noch betont werden? Serpens caput sieht einfach toll in der Luft aus!
Anbei als Einstimmung ein kurzes Flugvideo, dann die Bauanleitung als PDF und abschliessend noch einige Bilder, die den Bau verdeutlichen sollen.
Viel Spass!

Erratum: In Zeile 2 der Stückliste muss es statt 25 mm 250 mm heißen. Die X Stäbe sind 1750 mm lang und haben unten eine Muffe.

Flachdrachen-Schlangenkopf1.2-Bauplan (1)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein