Seit drei Jahren gibt es auf Fanø eine grosse Gaudi: die inoffizielle Weltmeisterschaft im Inbusschlüssel Weitwurf. Wilfried Tiegs hatte diese Veranstaltung einst ins Leben gerufen doch leider erlaubt es Willi´s Gesundheit nicht, diese auch weiter zu führen. So wurde nach einem Nachfolger gesucht und in Jacqueline Rehse und Sven Gross auch gefunden. Der vierten Auflage der beliebten WM steht somit nichts mehr im Wege.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein