Mittwoch, 20. September 2017.
Nein, die Wettergötter waren uns in diesem Jahr nicht gerade wohlgesonnen. Am Dienstag fehlte der Wind vollständig - gut, dass an diesem Tag "Bubbleball" auf dem Programm stand. Der Mittwoch war noch der beste Tag, hier konnten wir viele...
Die Dänen sagen zu diesem Wetter: "Det blæser en halv pelikan" - "es bläst ein halber Pelikan". Keine Ahnung wie die Dänen da drauf kommen, aber richtig viel Wind hatten wir heute auf jeden Fall - in Spitzen bis...
Das war heute irgendwie nichts. Bis Mittag goss es wie aus Eimern. Und wem der aufgeweichte und nasse Strand nichts ausgemacht hat, der wurde von einer steifen Briese weg geweht. Eigentlich wollten wir heute unsere Blokart Buggy Aktion durchführen,...
Welch ein toller Tag! 6 bis 7 m/s auflandig und teils sonnig, teils bewölkt. Für uns war heute Kinderbespassung angesagt, dh. Lifterdrachen in die Luft und dann über drei Stunden hinweg ein Kuscheltier nach dem anderen mit dem Fallschirm...
Eigentlich ein schöner Tag. Sonne, Strand und Wärme. Dumm nur, wenn der erste Tag des Fanø Familien Drachenfestes ansteht und einfach der Wind fehlt. Wehte gestern noch eine stramme Briese von 10 bis 12 m/s über den Strand, so...
(DE) Fanø Familien Drachenfest 1. – 4. August Dienstag 1. August.: 10:00: Drachenbau für Kinder bei Club Fanø 10:00: Bubbleball am Strand 13:00: Drachenbau für Kinder bei Club Fanø 15:30: Drachenbau für Kinder bei Club Fanø Mittwoch 2. August: 10:00: Drachenbau für Kinder bei Club Fanø 10:00:...
In diesem Jahr hatten wir das grosse Glück mit Thomas Skjold einen professionellen Fotografen auf der Insel zu haben, der das 33. Int. Kitefliers Meeting mit seiner Kamera eine Woche lang begleitet hat. Seine tollen Aufnahmen finden sich nun...
Sprühregen, kräftiger Wind und nasser Sand. Am Strand waren kaum noch Drachenflieger zu sehen, wahrscheinlich haben die Meisten bereits ihre Heimreise angetreten. Das 33. Int. Kitefliers Meeting ist somit Geschichte und die Insel fällt ein wenig zu Ruhe -...
Ein bedeckter, regnerischer Himmel und recht kräftiger Wind luden nicht gerade zum Drachenfliegen ein. Nur hartgesottene wie Malte holten heute etwas raus, wobei auch Malte später am Kitesurfstrand gesichtet wurde. Am Abend dann das Skt. Hans Feuer. Und nein, entgegen...
Am Vormittag zog erst einmal ein heftiges Gewitter über die Insel, das den Strand gehörig unter Wasser setzte. An das Fliegen von Drachen war erst einmal nicht zu denken, sodass ein Alternativprogramm aktiviert werden musste. Für uns bedeutete das ein...

FOLLOW US

181FollowersFolgen
888AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

RECENT POSTS