Freitag, 21. Juli 2017.
In diesem Jahr hatten wir das grosse Glück mit Thomas Skjold einen professionellen Fotografen auf der Insel zu haben, der das 33. Int. Kitefliers Meeting mit seiner Kamera eine Woche lang begleitet hat. Seine tollen Aufnahmen finden sich nun...
Sprühregen, kräftiger Wind und nasser Sand. Am Strand waren kaum noch Drachenflieger zu sehen, wahrscheinlich haben die Meisten bereits ihre Heimreise angetreten. Das 33. Int. Kitefliers Meeting ist somit Geschichte und die Insel fällt ein wenig zu Ruhe -...
Ein bedeckter, regnerischer Himmel und recht kräftiger Wind luden nicht gerade zum Drachenfliegen ein. Nur hartgesottene wie Malte holten heute etwas raus, wobei auch Malte später am Kitesurfstrand gesichtet wurde. Am Abend dann das Skt. Hans Feuer. Und nein, entgegen...
Am Vormittag zog erst einmal ein heftiges Gewitter über die Insel, das den Strand gehörig unter Wasser setzte. An das Fliegen von Drachen war erst einmal nicht zu denken, sodass ein Alternativprogramm aktiviert werden musste. Für uns bedeutete das ein...
Was haben wir in diesen Wochen doch ein Glück mit dem Wetter. Heute war wieder so ein Tag wo alles was irgendwie nach einem Drachen aussieht, in der Luft blieb. Sonne und 7 bis 8 m/s, in Spitzen auch...
Hatten wir gestern noch kaum Wind, bekamen wir heute davon reichlich ab. Eine steife Briese aus Nord mit Spitzen bis zu 14 m/s brachte ausser Cody´s, Sturmboxen und kleinen Matten nicht sehr viel mehr in die Luft.
Viel Sonne und wenig Wind - so lässt sich der heutige Tag am Besten umschreiben.Unsere kleine Gruppe hat den heutigen Tag zum Stäbchen-Drachen-Tag ausgerufen und so hatten wir meist Flach- und Zellendrachen am Himmel. Leichtwinddrachen in der Luft und ihre...
Früh am Morgen klingelte der Wecker und es hiess Abschied nehmen. Unsere japanischen Freunde verliessen mit der 8 Uhr Fähre die Insel und traten ihre lange Heimreise an. Vielen herzlichen Dank, Ihr Lieben, es war eine tolle Woche mit...
Nein, klagen über das Wetter können wir in diesen Tagen wahrlich nicht. Es war wieder ein grandioser Tag mit sagenhaft vielen Drachen in der Luft. Gefühlte 10 Prozent gehen dabei auf das Konto von Meik Schlenger, der zu einem...
In der Schule ging es heute mit dem nächsten Workshop weiter. Diesmal waren die Frauen dran, die den Roller unter fachkundiger Anleitung von Mikio Toki bemalten. Heraus kamen wahre Kunstwerke, die morgen hoffentlich in Fanø Bad geflogen werden können. Dies...

FOLLOW US

172FollowersFolgen
858AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

RECENT POSTS