Freitag, 17. August 2018.
Wieder zeigt sich das Wetter von seiner garstigen Seite. Wind jenseits der 12 m/s macht das Drachenfliegern zu einem zweifelhaften Vergnügen. Dumm gelaufen, denn eigentlich hatte Ralf heute auf viele Drachen in der Luft gehofft. In diesem Jahr sollen die...
Zweiter Tag der Fanø Kitemakers und somit Zeit für den Workshop. Um 9 Uhr trafen sich knapp 30 Teilnehmer in der Schule von Nordby und legten munter los. Der Yakko Dako wollte bemalt, bestabt und mit einer Waage versehen werden. Dank...
In der Schule ging es heute mit dem nächsten Workshop weiter. Diesmal waren die Frauen dran, die den Roller unter fachkundiger Anleitung von Mikio Toki bemalten. Heraus kamen wahre Kunstwerke, die morgen hoffentlich in Fanø Bad geflogen werden können. Dies...
Was für ein Mega-Hammer-Tag! Was heute nicht in der Luft war, das fliegt einfach nicht. Perfekter, auflandiger Wind, dazu Sonne den ganzen Tag. Die Drachenfreunde räumten ihre Trailer und Autos aus und knallten den Himmel voll. Für uns began der...
Nein, klagen über das Wetter können wir in diesen Tagen wahrlich nicht. Es war wieder ein grandioser Tag mit sagenhaft vielen Drachen in der Luft. Gefühlte 10 Prozent gehen dabei auf das Konto von Meik Schlenger, der zu einem...
Zugegeben, wir machen Urlaub. Nun sind wir bereits fast zwei Wochen auf der Insel und haben noch nichts ins Tagebuch geschrieben. Was auch, Urlaub war angesagt. Das soll und wird sich aber in den nächsten Tagen ändern. Denn nun...
Der Wind frischte heute ordentlich auf. 10m/s plus waren keine Seltenheit. So schmückten ein paar Sturmboxen und Matten den grauen Himmel über Fanø, während einige Lenkdrachenflieger offensichtlich auf ihre Kosten kamen. Gegen 17 Uhr brach dann ein Gewitter über...
Was für ein Hammertag! Auflandiger Wind von 5 m/s, Sonnenschein und eine Attraktion nach der anderen. Der Tag begann mit Florians Bannertreffen und diesmal sind 202 Banner zusammengekommen. Neuer Rekord! Und da viele Teilnehmer 1 Euro gespendet haben, kam...
Die Fanø Kitemakers beginnen traditionsgemäss mit der Ausstellung und dem Symposium. In diesem Jahr war der japanische Drachenbaumeister Mikio Toki zu Gast und er brachte gleich noch ein paar seiner Freunde mit. So gaben sich neben Mikio auch Goro Nakagawa...
Am Vormittag zog erst einmal ein heftiges Gewitter über die Insel, das den Strand gehörig unter Wasser setzte. An das Fliegen von Drachen war erst einmal nicht zu denken, sodass ein Alternativprogramm aktiviert werden musste. Für uns bedeutete das ein...

FOLLOW US

1,018FansGefällt mir
205FollowersFolgen
1,077AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

RECENT POSTS