Samstag, 18. August 2018.
Welch ein ungemütlicher Tag - ein Regenschauer jagte den nächsten, Wind jenseits der 10m/s Marke und zudem wurde die Nordsee auf den Strand getrieben. Wetter für Drachen sieht definitiv anders aus. So blieben wir heute im Sommerhaus, Eva fing...
Eigentlich ein schöner Tag. Sonne, Strand und Wärme. Dumm nur, wenn der erste Tag des Fanø Familien Drachenfestes ansteht und einfach der Wind fehlt. Wehte gestern noch eine stramme Briese von 10 bis 12 m/s über den Strand, so...
Da sage doch einmal jemand es gibt keine neuen Drachenkonstruktionen mehr! Der Franzose Alain Micquiaux beweisst mit seinem Switch das Gegenteil. Das Besondere an diesem Drachen ist, dass er nicht nur als Einleiner in der Luft steht sondern auch als eine...
Ostersonntag, letzter Tag des Drachenfestes in Büsum - und was war das für ein Tag! Sonnenschein, 5 m/s von Nordost und ein knall bunter Himmel voller Drachen. Was wir in den letzten beiden Tagen vermisst haben, wurde uns heute...
Zusammen mit seinen Kollegen Jean Burgun und Mark Sedon, Leo erreichte das Camp in Union Glacier. Die drei Abenteuer komplettierten damit eine Reise von 1.700 Kilometern in 57 Tagen. Und all das von Drachen gezogen. Findet eine Reportage über diese...
Top Mode kommt aus Italien, keine Frage. Italien ist dabei auch ein wunderbares Revier für Kite Surfer, ebenfalls keine Frage. Was liegt also näher als beides zu kombinieren. So oder so ähnlich muss der Sarde Renzo Manzini gedacht haben...
Früh am Morgen klingelte der Wecker und es hiess Abschied nehmen. Unsere japanischen Freunde verliessen mit der 8 Uhr Fähre die Insel und traten ihre lange Heimreise an. Vielen herzlichen Dank, Ihr Lieben, es war eine tolle Woche mit...
Viel Sonne und wenig Wind - so lässt sich der heutige Tag am Besten umschreiben.Unsere kleine Gruppe hat den heutigen Tag zum Stäbchen-Drachen-Tag ausgerufen und so hatten wir meist Flach- und Zellendrachen am Himmel. Leichtwinddrachen in der Luft und ihre...
Und noch ein Medienbeitrag aus der Ecke "Herbstzeit - Drachenzeit". Wenn in der Landeshauptstadt von NRW auf den Rheinwiesen der Wind Stärke Drei erreicht und an seiner Hand die Leine eines selbstgebauten Drachens zieht, dann erlebt Peter Rieleit Glücksgefühle. Der...
Was für ein Tag! Regen, Graupel, Sonne und ein Kachelwind von Seeseite her. Erstaunlich, dass trotz allem so viele Drachen in der Luft waren. Und die Stimmung war wieder erste Sahne - Büsum eben.  

FOLLOW US

1,018FansGefällt mir
205FollowersFolgen
1,077AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

RECENT POSTS