Mittwoch, 13. Dezember 2017.
In der Schule ging es heute mit dem nächsten Workshop weiter. Diesmal waren die Frauen dran, die den Roller unter fachkundiger Anleitung von Mikio Toki bemalten. Heraus kamen wahre Kunstwerke, die morgen hoffentlich in Fanø Bad geflogen werden können. Dies...
Zweiter Tag der Fanø Kitemakers und somit Zeit für den Workshop. Um 9 Uhr trafen sich knapp 30 Teilnehmer in der Schule von Nordby und legten munter los. Der Yakko Dako wollte bemalt, bestabt und mit einer Waage versehen werden. Dank...
Was für ein Mega-Hammer-Tag! Was heute nicht in der Luft war, das fliegt einfach nicht. Perfekter, auflandiger Wind, dazu Sonne den ganzen Tag. Die Drachenfreunde räumten ihre Trailer und Autos aus und knallten den Himmel voll. Für uns began der...
Die Fanø Kitemakers beginnen traditionsgemäss mit der Ausstellung und dem Symposium. In diesem Jahr war der japanische Drachenbaumeister Mikio Toki zu Gast und er brachte gleich noch ein paar seiner Freunde mit. So gaben sich neben Mikio auch Goro Nakagawa...
Wieder zeigt sich das Wetter von seiner garstigen Seite. Wind jenseits der 12 m/s macht das Drachenfliegern zu einem zweifelhaften Vergnügen. Dumm gelaufen, denn eigentlich hatte Ralf heute auf viele Drachen in der Luft gehofft. In diesem Jahr sollen die...
Zwar kaum Sonne, dafür aber 6 bis 7 m/s Wind auflandig und somit wieder ein schöner Tag am Strand. Dieser verging buchstäblich wie im Fluge mit Fachgesimpel, Klönschnack und eben Drachenfliegen. Wir hatten zum ersten Mal alle vier Bunnies...
Zugegeben, dieser Drachen hat mir in der Nase gelegen wie kaum ein anderer. Der "Moonkite", ein Einleiner, der sich wohltuend von den anderen Mitbewerbern abhebt. Und diese ganze Herrlichkeit kommt dabei in einer top Verarbeitung und mit Skyshark Gestänge daher. Aber das ist...
Na also, es geht doch! Ein wundervoller Tag mit viel Sonne und 5 bis 6 m/s auflandiger Wind. Gegen Nachmittag kam dann Seenebel auf und es wurde merklich kühler. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch und es waren...
Irgendwie ist das Wetter in dieser Woche uns nicht gerade wohlgesonnen. Der Tag heute setzte sich fort, wo der gestrige Tag geendet hat. Regen, Regen und nochmals Regen. Mal mehr Regen, mal weniger Regen, aber dennoch - Regen. Wir blieben...
Bis 14 Uhr war richtig gutes Wetter. Zwar stand der Strand nach dem heftigen Wind gestern noch teilweise unter Wasser, aber immerhin - einen halben Tag war es zumindest von oben her trocken. Und so nutzen wir die Zeit...

FOLLOW US

184FollowersFolgen
939AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -

RECENT POSTS